ISIN: BMG4209G2077 · GULF KEYSTONE PETROLEUM ORD · © Financial Conduct Authority

Short Selling Alert: Millennium International Management LP

Datum der Meldung: 22. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 22. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
Snapshot Transaktionshistorie
-%
-%
-%

0,50%

Neun (9) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben GULF KEYSTONE PETROLEUM ORD auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 4,53%. Den größte Anteil hält dabei Walleye Capital LLC mit 0,90%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 441

Neu: Hedge Fund Activity Tracker ("HFAT") & SSR Weight-WatchR ("WWR")

360°
SSR-Reporting für: 22. Februar 2024

Short Selling Radar - Erstmalige Engagements

In dieser Übersicht werden ausschließlich Positionen dargestellt, bei denen ein Leerverkäufer ein Unternehmen erstmalig ins Visier nimmt. Es handelt sich dabei um die initiale Transaktion, die eine Meldepflicht auslöst und somit als Nettoleerverkaufsposition registriert wird.
Es besteht immer eine 1-1 Beziehung zwischen Leerverkäufer und Unternehmen. Sofern mehrere Leerverkäufer das gleiche Ziel verfolgen, können diese aus den Leerverkaufsstatistiken entnommen werden.
Short Selling Transaction Report vom
22. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 22. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,50%

Neun (9) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben GULF KEYSTONE PETROLEUM ORD auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 4,53%. Den größte Anteil hält dabei Walleye Capital LLC mit 0,90%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 441
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
22. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 22. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,50%

Zwei (2) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben KAINOS GROUP PLC auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 1,02%. Den größte Anteil hält dabei GLG Partners LP mit 0,52%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 441
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
22. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 22. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,51%

Fünfzehn (15) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben TATE & LYLE PLC auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 5,49%. Den größte Anteil hält dabei Balyasny Asset Management (UK) LLP mit 0,51%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 385
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
22. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 22. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,50%

Zwei (2) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben ROCKET LAB USA INC auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 1,12%. Den größte Anteil hält dabei Davidson Kempner Capital Management LP mit 0,62%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 739
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
22. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 22. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,51%

Vierzehn (14) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben Intrum AB auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 14,30%. Den größte Anteil hält dabei 59 North Capital Management LP mit 3,03%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 379
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
22. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 22. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,90%

Eins (1) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben CIR SPA - COMPAGNIE INDUSTRIALI RIUNITE auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 0,90%. Den größte Anteil hält dabei ActusRayPartners Limited mit 0,90%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 74
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
22. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 22. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,53%

Einundzwanzig (21) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben Alfen N.V. auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 13,78%. Den größte Anteil hält dabei Qube Research & Technologies Ltd. mit 2,10%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 62
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
21. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 21. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,51%

Elf (11) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben Fresenius Medical Care AG auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 5,59%. Den größte Anteil hält dabei BlackRock Investment Management (UK) Limited mit 0,63%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 675
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
21. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 21. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,54%

Zwölf (12) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben Samhällsbyggnadsbolaget i Norden AB auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 12,70%. Den größte Anteil hält dabei Samlyn Capital LLC mit 4,12%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 332
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
21. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 21. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,52%

Sechs (6) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben ZAPTEC ASA auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 3,50%. Den größte Anteil hält dabei GSA Capital Partners LLP mit 0,65%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 219
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
21. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 21. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,51%

Zwei (2) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben ING Groep N.V. auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 0,97%. Den größte Anteil hält dabei Qube Research & Technologies Ltd. mit 0,51%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 82
Weiterführende Informationen:
NL0015000RT3
Short Selling Transaction Report vom
21. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 21. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,50%

Eins (1) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben NEPI Rockcastle N.V. auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 0,50%. Den größte Anteil hält dabei Marshall Wace LLP mit 0,50%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 105
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
21. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 21. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,51%

Zwei (2) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben CITYCON OYJ auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 1,00%. Den größte Anteil hält dabei GLG PARTNERS LP mit 0,51%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 46
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
20. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 20. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,51%

Vier (4) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben SAAB Aktiebolag auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 2,71%. Den größte Anteil hält dabei Bank of Montreal mit 0,91%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 380
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
20. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 20. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,52%

Sechsundzwanzig (26) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben ENAGAS, S.A. auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 14,75%. Den größte Anteil hält dabei BlackRock Investment Management (UK) Limited mit 1,91%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 47
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
20. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 20. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,50%

Acht (8) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben VALMET OYJ auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 7,45%. Den größte Anteil hält dabei AKO CAPITAL LLP mit 1,72%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 52
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
19. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 19. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,50%

Zwei (2) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben Carl Zeiss Meditec AG auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 0,96%. Den größte Anteil hält dabei Qube Research & Technologies Limited mit 0,50%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 740
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
19. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 19. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,71%

Eins (1) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben Xvivo Perfusion Aktiebolag auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 0,71%. Den größte Anteil hält dabei JPMorgan Asset Management (UK) Ltd mit 0,71%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 195
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
19. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 19. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,50%

Vier (4) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben TOMRA SYSTEMS auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 2,02%. Den größte Anteil hält dabei Millennium International Management LP mit 0,51%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 278
Weiterführende Informationen:
Short Selling Transaction Report vom
19. Februar 2024

Termsheet der Shortselling-Transaktion

Eröffnung einer Leerverkaufsposition zum 19. Februar 2024 in diesem Wert. Es handelt sich dabei um das erstmalige Engagement des Leerverkäufers hinsichtlich dieses Unternehmens.
-%
-%
-%

0,51%

Zwei (2) auf Leerverkäufe spezialisierte Unternehmen haben FORTUM OYJ auf dem Shortselling-Radar. Der Gesamtanteil aller Leerverkaufspositionen beträgt 1,28%. Den größte Anteil hält dabei COVALIS CAPITAL LLP mit 0,77%.
Gewichtung der Position innerhalb des Gesamtrankings: 47
Weiterführende Informationen:
Hinweis

Die in diesem Bereich sowie allen Unteransichten zusammengestellten Inhalte dienen der allgemeinen Information. Es handelt sich um keine Anlage- oder sonstige Form der Beratung. Die Informationen wurden mit größter Sorgfalt und Genauigkeit erstellt. Die Quelldaten stammen von der jeweilig für die Veröffentlichung zuständigen Einrichtung bzw. Behörde. Wenn Sie sich für Veröffentlichungen zu Nettoleerverkaufspositionen  mit Bezug zu einem speziellen Land interessieren, können Sie von hier aus zu den einzelnen Übersichten wechseln. Vor einer weiterführenden Einbeziehung z.B. in Anlage- oder Investmententscheidungen wird eine Validierung über eine weitere Quelle empfohlen.

Ein Aktualisierung erfolgt in der Regel EoD. ayondo übernimmt  keine Gewähr für die Qualität und Aktualität der dargestellten Inhalte oder eine dauerhafte technische Verfügbarkeit.   

Disclaimer:

Die Kombination von Informationen mit graphischen Elemente leistet einen wichtigen Beitrag bei der visuellen Orientierung und Navigation durch komplexe Sachthemen. Wesentliche Inhaltsmerkmale können deutlich schneller wahrgenommen, erfasst und kontextbezogen verarbeitet werden. 
Die auf dieser Internetseite verwendeten Bildmarken, Logos und andere grafische sowie textliche Elemente dienen ausschließlich illustrativen Zwecken. Alle Rechte an den genannten Elementen liegen bei ihren jeweiligen Inhabern. Die Verwendung erfolgt ohne die Absicht einer Urheberrechtsverletzung oder einer Verletzung des geistigen Eigentums.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass durch die Wahl der Darstellung Urheberrechte oder geistiges Eigentum verletzt wurden, bitten wir um eine umgehende Kontaktaufnahme, um das Problem klären zu können.