Rohstoffe

Rohstoffe bieten eine breite Palette an Anlagemöglichkeiten, die Diversifizierung und Portfoliooptimierung ermöglichen. Durch Investitionen in diese Assetklasse lässt sich Vermögen über verschiedene Sektoren streuen und so das Risiko verringern, das mit einer Konzentration auf einzelne Aktien oder Anleihen verbunden ist.

Rohstoffe stellen eine attraktive Möglichkeit dar, an globalen Trends und wirtschaftlichen Entwicklungen zu partizipieren. Die Nachfrage nach Rohstoffen wird von verschiedenen Faktoren wie Bevölkerungswachstum, Urbanisierung und industrieller Expansion angetrieben. Die Einbeziehung von Rohstoffen in Investmentstrategien ermöglicht es Privatinvestoren, von Wachstumstrends zu profitieren und potenziell attraktive Renditen zu erzielen. Geschätzt wird die Liquidität des Marktes. Viele Rohstoffmärkte sind rund um die Uhr geöffnet, die Preisstellung ist transparent und bietet somit die Möglichkeit, zu nahezu jeder Zeit Geschäfte abzuschließen, schnell auf Marktbewegungen zu reagieren und Positionen bei Bedarf anzupassen.

Mehr Tools. mehr Möglichkeiten - Jetzt registrieren

An der Entwicklung von Rohstoffpreisen partizipieren

Der Bedarf an Rohstoffen ist ungebremst. Nachfrage-getrieben entwickeln sich die Einkaufspreise an den Weltmärkten. Der Handel erfolgt größtenteils an international renommierten Warenterminbörsen, bei denen Käufer und Verkäufer aushandeln, zu welchem Preis das Barrel Öl oder die Tonne Kupfer in Zukunft neue Abnehmer findet. Die Preisentwicklung kann je nach politischen oder wirtschaftlichen Rahmenbedingungen schwanken. Zusätzlich spielt die Währungskorrelation eine wesentliche Rolle, ob ein verfügbarer Rohstoff günstiger oder zu höheren Anschaffungskosten geordert werden kann.

Rohöl, Kupfer, Platin ....

Während an den Warenterminbörsen ausschließlich institutionelle Marktteilnehmer aktiv sind und die Preise bestimmen, gibt es inzwischen Möglichkeiten, dass Privatinvestoren und Trader an der Wertentwicklung teilhaben können. Über Differenzkontrakte (CFDs) werden die Kurse der Terminbörsen gespiegelt und handelbar gemacht. Es ist möglich, Investmentstrategien auf steigende und fallende Rohstoffpreise auszurichten. Zudem besteht die Möglichkeit, über Absicherungsgeschäfte Währungsrisiken abzufedern. Während die Finanzprodukte lange Zeit vor allem von kurzfristig orientierten Tradern genutzt wurden, beschäftigen sich heute vom kleinen Handwerksbetrieb, über Wohnungsbaugesellschaften bis hin zum Mineralölvertrieb auch branchen-ferne Zielgruppen mit Alternativen, über welche sich die kontinuierlich steigenden Preise zumindest zum Teil absichern lassen.

OTC MGN
RC 7 AC 18

Aktuell im Trend: ICE Brent Crude Oil Spot (Brent) $ 80,48

Kursfeed-Widget powered by ayondo

Verkaufen Kaufen 1,0847 9 1,0849 7 Fractional Pips Geld Der Verkäufer von1 Euro erhält den Gegenwertvon 1,08479 US-Dollar Der Käufer von1 Euro erhält den Gegenwertvon 1,08497 US-Dollar 1,08497 - 1,08479 = 0.00018 oder 1,8 Pip Spread 1,8 Pip Brief EUR / USD

Die in den Widgets angezeigten Informationen stellen Preisindikationen dar. Wer die Kursbewegungen in Echtzeit verfolgen bzw. selbst in die Assetklassen Rohstoffe investieren möchte, hat hier die Möglichkeit dazu. Wichtiger Hinweis: Denken Sie vor dem Einsatz von eigenem Kapital immer daran, dass hohen Ertragsmöglichkeiten immer entsprechende Risiken gegenüberstehen. Das finanzielle Engagement sollte nicht einem all-in Ansatz folgen. 

Portfolio-Diversifizierungen oder Absicherungsgeschäften (Hedging) können einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, um Investitionen gegen Kursrückgänge abzufedern. 


Die im Feed-Widget angezeigten Preisinformation sind Neartimekurse. Außerhalb der regulären Handelszeiten erfolgt keine Aktualisierung der Kurse. Benutzer einer Echtgeldhandelsplattform stehen Realtimekurse zur Verfügung. 

Das Kursfeed-Widget powered by ayondo nutzt zu Demonstrationszwecken tagesaktuelle BID/ASK Informationen. Ein Refresh des Browsers (z.b. durch Betätigen der F5-Funktionstaste aktualisiert die Kursinfo)