Folgen Sie Top Tradern und machen Sie Social Trading zu Ihrem Investment

Follower werden ist leicht: In 3 einfachen Schritten folgen Sie automatisch den Handelsstrategien Ihrer Top Trader. Die Performance der jeweiligen Top Trader wird auf Ihrem Handelskonto nachvollzogen.

1. Wählen Sie Ihre Top Trader

Einfach zu finden: Sortiert nach Performance oder Anzahl der Follower.

2. Erstellen Sie Ihr eigenes Portfolio

Ziehen Sie Ihre Top Trader ganz einfach per Drag & Drop in Ihr Portfolio. Die Kapitalkurve zeigt Ihnen Ihre Portfolio-Performance in der Vergangenheit.

3. Führen Sie Ihr Portfolio aus

Starten Sie mit 2.000 Euro oder eröffnen Sie ein Demokonto, um ayondo ganz risikofrei zu testen.


Top Trader finden

  • Die Rangliste erleichtert Ihnen Ihre Auswahl, sortiert nach Performance, Anzahl der Follower, Karrierelevel oder nach der Art des Vergütungsmodells der Top Trader, wovon auch die anfallenden Gebühren abhängen
  • Das Karrierelevel verrät Ihnen mit nur einem Blick mehr zu Erfahrung, Risikomanagement und Performance
  • Der Risk Score zeigt das Risikoverhalten der Trader
  • Erfahren Sie mehr zum Trading-Stil: ihrer Strategie, ihrer Asset Allocation sowie ihrer erzielten Performance für jeden einzelnen Trade

Ranking List


Portfolio Konfigurator

Portfolio Konfigurator: Die intuitive Art zu investieren

Nutzen Sie den Portfolio Konfigurator, um zu entdecken wie sich Ihr Investment in den vergangenen Monaten oder Jahren entwickelt hätte. 

  • Ziehen Sie bis zu 5 Top Trader per Drag & Drop in Ihr Konto
  • Passen Sie Ihr Portfolio durch Hinzufügen und Entfernen der Top Trader jederzeit Ihren Bedürfnissen an
  • Bestimmen Sie die Ordergröße für jeden einzelnen Trader

  • Nutzen Sie die Loss Protection für Ihr Konto


Mein Konto im Detail

Konto in wenigen Minuten eröffnen: Starten Sie mit 2.000€ oder eröffnen Sie ein Demokonto, um ayondo ganz risikofrei zu testen.

  • Ein- und Auszahlungen zuverlässig und schnell per Kreditkarte, Bank- oder Sofortüberweisung durchführen
  • Behalten Sie Ihre Performance im Blick
  • Übersicht über alle Positionen Ihrer Top Trader

Mein Konto im Detail


Social Trading bei ayondo

 

  • Social Trading bei ayondo wird über CFDs (Differenzkontrakte) abgebildet. Mit diesen können Sie an den Finanzmärkten aktiv werden ohne den zugrundeliegenden Basiswert selbst zu erwerben und sowohl an fallenden als auch steigenden Kursen partizipieren. CFDs sind damit eine flexible Alternative zu physischen Investments.
  • CFDs sind Hebelprodukte, die auf Margin gehandelt werden. Das bedeutet, dass für das Trading eine Sicherheitsleistung hinterlegt werden muss. Die Margin stellt nur einen Teil des gesamten Positionswerts dar. Der Rest des Positionswerts wird vom Broker finanziert. So werden mit relativ kleinem Kapitaleinsatz im Vergleich zum Handel mit nicht-gehebelten Produkten relativ große Positionen gehandelt.
  • Preisbewegungen im zugrundeliegenden Markt können durch die Hebelwirkung zu einem größeren Gewinn- oder Verlust führen. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Sie die mit CFD-Trading verbundenen Risiken verstehen. Mehr zu CFD-Trading und den aus der Hebelwirkung resultierenden Risiken finden Sie in diesem Video.

Top Trader werden für Risikomanagement und Performance belohnt

  • Die ayondo Trading Karriere belohnt Erfahrung, risikobewusstes Handeln und Performance
  • Die Vergütung steigt mit jedem Karrierelevel, dabei muss ein gutes Risikomanagement und Handelsergebnis bewiesen werden
  • Top Trader im höchsten Karrierelevel handeln seit mindestens einem Jahr bei ayondo
  • Der Risk Score berücksichtigt verschiedene Faktoren wie zum Beispiel die Gesamtgröße aller Positionen eines Top Traders im Verhältnis zu seinem Kontowert und dessen historische Entwicklung. Der TRS bietet Followern eine Indikation zum mit dem Moneymanagement verbundenen Risiko (und dessen Konsistenz) eines Top Traders. Der TRS ist kein Indikator für die Performance eines Top Traders (Gewinne oder Verluste).

Wir halten die Kosten gering

  • Niedrige Kosten lassen Ihr Kapital effizient arbeiten: Hierzu bieten wir Ihnen im Social Trading wettbewerbsfähige Spreads* (Differenz zwischen An- und Verkaufspreis)
  • Ihrem Konto werden Finanzierungskosten berechnet, wenn Ihr Top Trader Positionen über Nacht hält. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier
  • Wir reichen 100% der Dividende für UK Aktien, 85% für US Aktien und rund 74% für deutsche Aktien an unsere Kunden weiter. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier
  • Volumenbasierte Vergütung: Wenn der gewählte Top Trader nach dem volumenbasierten Modell entlohnt wird, fällt eine Signalgebühr in Höhe von einem Eurocent pro ausgeführtem Signal an
  • Performancebasierte Vergütung: Wenn der gewählte Top Trader nach dem performancebasierten Modell entlohnt wird, fällt eine Performancegebühr an. Die Gebühr von 25% fällt lediglich an, wenn auf dem Follower-Konto ein durch die Performance des Top Traders individueller Höchststand erreicht wird und berechnet sich an dem vom Top Trader realisierten Gewinn. Darüber hinaus wird täglich eine Managementgebühr in Höhe von 1% p.a. fällig, berechnet anhand des dem Top Trader zur Verfügung gestellten Kapitals zzgl. unrealisierte G/V.
  • Im Falle einer Inaktivität des Handelskontos fällt nach 180 Kalendertagen erstmalig sowie anschließend bei fortbestehender Inaktivität alle 30 Tage eine Inaktivitätsgebühr in Höhe von 10€ (Informationen zu in anderen Währungen geführten Konten finden Sie in unseren AGBs) an.

Vergütungsmodell der ayondo Top Trader

  • Wir vergüten Top Trader nach zwei verschiedenen Vergütungsmodellen, die sie selbst wählen können.
  • Bei der volumenbasierten Vergütung erhält der Top Trader einen prozentualen Anteil des durch Follower-Volumen generierten Spread-Bruttoeinkommens. Dieses Vergütungsmodell ist so vor allem für Trader geeignet, deren Handelsstrategie eher kurzfristig ausgerichtet ist.
  • Bei der performancebasierten Vergütung erhält der Top Trader einen Anteil der Performancegebühr in Höhe von 25% für eine für den Follower individuell erzielte High Watermark. Das heißt, dass die Gebühr für Follower nur dann fällig wird, sobald auf dem Follower-Konto ein individueller Höchststand erreicht wird. Zudem erhalten Top Trader einen prozentualen Anteil der Managementgebühr in Höhe von 1% p.a. Diese wird anhand des dem Top Trader folgenden Kapitals zzgl. unrealisierte Gewinne und Verluste berechnet. Dieses Vergütungsmodell ist eher für Trader geeignet, deren Handelsstrategie langfristig orientiert ist.

 

* Produktspezifikationen können in den einzelnen Produktgruppen eingesehen werden.