Tipps für ein sicheres Trading

Was wir für Ihre Sicherheit tun

Um Ihre Risiken zu minimieren, gehen wir einen Schritt weiter: Maßnahmen wie der Verzicht auf die Nachschusspflicht tragen zu Ihrem Schutz bei. Was wir darüber hinaus für Ihre Sicherheit tun, erfahren Sie im nebenstehenden Video.


Aber es gibt auch Maßnahmen, die Sie ergreifen können

Bitte beachten Sie, dass der Handel mit CFDs Risiken birgt. Hohe Volatilität kann sowohl zu signifikanten Verlusten als auch zu Gewinnen führen. Um Ihre Risiken zu minimieren und Ihr Investment zu schützen, können auch Sie etwas tun.

Nutzen Sie Stop Loss Orders oder kostenlose Garantierte Stop Loss Orders*

Wenn Sie eine Stop Loss Order für Ihre Position nutzen, limitieren Sie Ihr Risiko und verringern in den meisten Fällen Ihre Margin-Anforderung.

* Bitte beachten Sie, dass Garantierte Stop Loss Orders nicht auf alle Produkte wie z.B. Aktien angeboten werden.


Reduzieren Sie den genutzten Hebel

  • Nutzen Sie die variable Margin, um Ihr Risiko anzupassen
  • Wählen Sie einen Hebel zwischen 1 und 100
  • Eine hohe Margin reduziert Ihre Finanzierungskosten. Eine niedrige Margin kann Ihr Risiko erhöhen.

Mit ayondo können Sie Ihr Depot absichern

  • Nutzen Sie unsere Force Open Funktion, um in einem Markt gleichzeitig long und short zu gehen
  • So können Sie Ihre Positionen gegen Kursverluste absichern