News 2017

| Pressemittelung

ayondo ruft die „Social Days“ ins Leben

Im Rahmen einer neuen Initiative, der “ayondo Social Days”, spendet die Financial Technology Gruppe ayondo in der Woche vor Weihnachten einen Teil ihrer Einnahmen an drei Kinder- Hilfsorganisationen. Mehr erfahren

| Broker-test.de

ayondo CMO Sarah Brylewski zur Portfolio Management Lizenz, die Qualifikation als Top Trader und die Vorteile für Follower

ayondo ist der erste und aktuell einzige Anbieter, der seine Social Trading Dienstleistungen unter einer Portfolio Management Lizenz der BaFin anbietet... Mehr erfahren

| Pressemitteilung

ayondo plant IPO an der Singapore Exchange (SGX)

Die Financial Technology Gruppe ayondo bleibt weiter auf Kurs, das erste börsengelistete FinTech-­Unternehmen in Singapur zu sein.. Mehr erfahren

| Handelsblatt

ayondo: Portfolio Management digital

Robert Lempka, CEO und Co-Founder der Financial Technology Group ayondo, nimmt einmal mehr die Pionierrolle ein.. Mehr erfahren

| Pressemitteilung

Social Trading Pionier ayondo als erster Anbieter mit Portfolio Management Lizenz der BaFin

Die Financial Technology Gruppe ayondo ist der erste Anbieter, der seine Social Trading-Dienstleistung unter einer Portfolio Management Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) anbietet. Mehr erfahren

| Frankfurter Allgemeine Zeitung

Vom Erfolg anderer Anleger profitieren

Von den rund neun Millionen Anlegern in Deutschland zeigen einige tausend ihr Tun öffentlich. Wer ihnen folgt, kann dabei gute Renditen erzielen. Mehr erfahren

| Pressemitteilung

ayondo verdoppelt die Zusatzversicherung der Kundengelder auf bis zu 1 Mio. GBP je Kunde

Die Financial Technology Gruppe ayondo hat die Zusatzversicherung der Kundengelder auf bis zu 1.000.000 GBP je Kunde ausgeweitet und setzt somit auch weiterhin den Fokus auf die Sicherheit der Kundengelder. Mehr erfahren

| Pressemitteilung

ayondo lanciert Bitcoin Trading

Die Financial Technology Gruppe ayondo erweitert mit der Einführung von Bitcoin Trading ihr Produktportfolio und ermöglicht Kunden somit einfachen Zugriff auf die Preisbewegung von Bitcoin, ohne dass diese ein E-Wallet anlegen müssen um Bitcoin im Internet... Mehr erfahren

| Firmenstellungnahme

Wegfall der Nachschusspflicht für ayondo Kunden bereits seit 2015

Die von der BaFin veröffentlichte Allgemeinverfügung für CFDs fordert ab dem 10. August 2017 den Schutz vor einer Nachschusspflicht für Privatanleger, also der Verpflichtung negative Salden auf CFD-Konten auszugleichen. Bereits seit 2015 handeln Kunden unter der Marke ayondo ohne Nachschusspflicht. Mehr erfahren

| Pressemitteilung

Social Trading Anbieter ayondo startet weltweite Trading Meisterschaft

Die FinTech Gruppe ayondo hat die Registrierung für die zweite Runde der Social Trading Meisterschaft freigeschaltet. Das Preisgeld beträgt bis zu 250.000 USD. Mehr erfahren