News 2014

| Pressemitteilungen

ayondo schließt Mediapartnerschaft mit SevenVentures

ayondo holding AG enters a marketing co-operation with Seven Ventures, the venture arm of the ProSiebenSat.1 Group. FinTech company ayondo provides software and services in the field of Social Trading and Finance 2.0. Mehr erfahren

| Pressemitteilung

ayondo erhält weiteres Wachstumskapital von Luminor Capital

Die ayondo Gruppe gab heute bekannt, dass sie im Zuge der internationalen Expansion weitere 5 Millionen Singapur Dollar von Luminor Capital, einer in Singapur ansässigen Private Equity Gruppe, erhalten hat. Mehr erfahren

| DAF.fm

Traden mit CFDs und Mini Futures- wie geht das?

Der Markt für Differenzkontrakte, für CFDs, boomt in Deutschland. Anleger können hier bei gleichem Kapitaleinsatz mehr Kapital an den Märkten bewegen als mit einem Direktinvestment in einen Basiswert. Und immer mehr - auch private Anleger - tun das. Mehr erfahren

| CFOworld

Zwischen DAX und Mitmach-Fonds

Social Trading ist nicht auf Aktien beschränkt. Lothar Lochmaier über hoch riskante Alternativen - und Banken mit eigenen Zertifikaten. Mehr erfahren

| Brokervergleich

Social Trading macht das Investieren für Privatanleger sehr leicht

Exklusives Interview bei Brokervergleich mit Sarah Brylewski Mehr erfahren

| Pressemitteilung

ayondo: Erfolgreiches Rebranding - Social Trading als Schwerpunkt

Der seit 2012 unter dem Namen Gekko Global Markets in Deutschland aktive CFD-Broker hat sein Rebranding erfolgreich abgeschlossen. Mehr erfahren

| BoersenRadio

ayondo: CFD-Trading und Social Trading - "das sind die großen Trends"

ayondo ist eines der erfolgreichen Social Trading Netzwerke in Deutschland. Was macht Social Trading aus? "Wenn man immer nur die eigene Handelsstrategie tradet, fehlt einem die Inspiration und der Einfluss von außen" Kann man Social Trading als Revolution ansehen? "Das ist der Anfang einer Umstrukturierung der Finanzbranche für Privatanleger." Mehr erfahren

| Brokervergleich

ayondo - Mehr Social Trading geht nicht

Erfahrenen Tradern folgen und von deren Strategie partizipieren – das verspricht ayondo seinen Anwendern. Die Social Trading Plattform ist seit 2009 am deutschsprachigen Markt tätig und verzeichnet bisher stetig wachsende Nutzerzahlen. Mehr erfahren

| Invest Messe

ayondo markets (ehemals Gekko) auf der Invest 2014: Social Trading DAS Thema auf der Stuttgarter Finanzmesse

Mehr erfahren

| boerse

Der Markt wird sich extrem gut entwickeln

Die Schweizer Beteiligungs-Gesellschaft NextGFI mischt mit ihren Töchtern ayondo und dem CFD-Anbieter ayondo markets (ehemals Gekko) kräftig im Social-Trading-Geschäft mit. Mehr erfahren

| BoersenRadio

ayondo: "Social Trading fügt eine neue Dimension in die Anlegekultur von Privatanlegern"

Eine neue Anlagekultur für Privatanleger durch Social Trading? "Weil es zum ersten Mal die Möglichkeit bietet, dass ich nicht nur alleine vor meinem Computer sitze und Anlageentscheidungen treffen muss, sondern ich kann auch auf die Schwarmintelligenz zurückgreifen." Bis zu 70.000 Anleger haben sich bereits angemeldet.Wie funktioniert das Ganze? Mehr erfahren

| startwerk.ch

Investitionen in "Social Trading" als neuer Megatrend der Finanzindustrie

In zahlreichen Sektoren hat das Web Geschäftsmodelle völlig auf den Kopf gestellt – ausser in der Finanzindustrie kaum. Und genau weil sich der Finanzsektor im Umbruch befindet, bieten neue IT-Technologien grosse Möglichkeiten und Chancen zum künftigen Umgang mit unserem Geld. Mehr erfahren

| Godmode-trader

Markt am Abend: DAX hält sich über 9.7000. Wie weit kann Beiersdorf noch steigen?

(Richard Pfadenhauer) Hallo zusammen, die gute Nachricht vorweg: Der DAX® konnte sich oberhalb von 9.700 Punkte halten. Mit jedem Satz nach oben scheinen die Einschätzungen von Experten auseinandern zu gehen. So erklärt beispielsweise Sarah Brylewski, Deutschland-Chefin des Brokerhauses... Mehr erfahren