CFD-Trading bei ayondo bedeutet Flexibilität und attraktive Konditionen

Wir bieten eine Vielzahl an handelbaren Märkten auf unserer benutzerfreundlichen Handelsplattform.

Über CFDs

CFDs (Contracts for Difference) sind derivative Finanzinstrumente mit Hebelwirkung. Sie bieten Ihnen Zugang zu den Finanzmärkten ohne den zu Grunde liegenden Basiswert erwerben zu müssen. Der Handel basiert auf einer Vereinbarung zwischen Ihnen (Trader) und dem Anbieter den Wertunterschied zwischen Eröffnung und Schließung einer Position auszutauschen.

CFDs besitzen kein Verfallsdatum (die Ausnahme bilden CFDs auf Futurekontrakte), daher entscheiden Sie, wann Sie Ihre Positionen schließen. Wertunterschiede werden zu diesem Zeitpunkt ausgetauscht (Gewinne werden an Sie ausgezahlt, Verluste werden Ihnen berechnet).

CFDs sind Hebelprodukte. Damit einhergehend muss zum Handel nur ein bestimmter Prozentsatz als Sicherheitsleistung (Margin) hinterlegt werden. Der Restbetrag wird vom Anbieter, in diesem Falle von ayondo, finanziert. Mit der variablen Margin können Kunden auch mit geringem Hebel handeln. Sie zahlen dabei nur die Finanzierungskosten für Beträge, die Sie auch nutzen.


Merkmale des CFD-Tradings auf einen Blick:

  • Variable Margin: Nur bei ayondo haben Sie die Möglichkeit den Hebel frei zu wählen und bis auf 1 zu reduzieren. Sie zahlen dabei nur die Finanzierungskosten, die Sie auch wirklich nutzen
  • Attraktive Konditionen. Wir sind stets bemüht die Kosten, die beim CFD-Trading entstehen (Spread, Rollover-Kosten (nur bei rollierenden Kontrakten) und Finanzierungskosten so niedrig wie möglich zu halten
  • Nominalwert Trading – so haben Sie den Überblick über den gesamten Wert Ihrer Positionen
  • Kein Verfallsdatum (die Ausnahme bilden CFDs auf Futurekontrakte)
  • Kein Einfluss durch die Volatilität: Der CFD-Preis reflektiert den Preis des zugrundeliegenden Marktes
  • Flexibilität – Sie können Positionen jederzeit öffnen und schließen 
  • Nutzen Sie Stop Loss Orders, um sich vor ungünstigen Marktbewegungen zu schützen
  • Neben dem Spread fallen keine zusätzlichen Kommisionen an - so können Sie Gewinne und Verluste leichter kalkulieren
  • Mit dem Hebel können Sie die gesamte Preisbewegung des gewählten Instruments handeln. Hierzu ist lediglich ein prozentualer Anteil des Gesamtwerts zu hinterlegen

Weitere Informationen zu den Features und Vorteilen von CFDs finden Sie unter Wissen.