Datenschutz

Übersicht

Wir respektieren die Privatsphäre unserer Kunden und setzen uns für deren Schutz ein. 

Wir sind an die im britischen Datenschutzgesetz von 1998 enthaltenen Datenschutzbestimmungen gebunden.

Diese Datenschutzerklärung beinhaltet:

  • Die Daten, die wir erheben
  • Die Verwendung dieser Informationen
  • Die Verwaltung und die Speicherung der Daten
  • Ihre Rechte in Bezug auf diese Informationen

Daten, die wir erheben

Um die Belange unserer Kunden zufriedenstellend bearbeiten zu können, müssen wir gewisse persönliche Daten erheben. Wir fragen nach folgenden Informationen: Name, Adresse, Geburtsdatum, Kontaktdetails, gegebenenfalls nach dem Einkommen, dem Vermögen, möglichen Verbindlichkeiten, Kontoständen, nach der Beschäftigung, möglichen Steueraufstellungen und Kontoauszügen, Tradingkontoauszügen und anderen relevanten Informationen.

Die meisten Informationen erhalten wir direkt von unseren Kunden im Rahmen der Kontoeröffnung oder möglichen Nachfragen unsererseits. Es kann jedoch auch vorkommen, dass wir Informationen von Dritten anfordern.

Um unseren Service und unser Angebot zu verbessern, kann es vorkommen, dass wir von Zeit zu Zeit zusätzliche Informationen anfragen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen können.

Wenn Sie die Informationen, die wir benötigen, um Ihre Anfrage nach einem spezifischen Produkt oder einer Dienstleistung erfüllen zu können, nicht bereitstellen, können wir unter Umständen das gewünschte Produkt oder die gewünschte Dienstleistung nicht liefern.

Verwendung dieser Information

In der Regel verwenden wir die erhaltenen Informationen für Ihre Kontoführung, um Ihre Bedürfnisse zu erkennen und Ihnen adäquate Informationen zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass diese für Sie interessant sein könnten.

Außerdem verwenden wir die Daten, um Sie zu identifizieren, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Gelegentlich werden wir Ihnen per Email, Telefon oder auf anderen elektronischen Wegen Werbeinformationen zusenden. In jedem Fall können Sie einer Verwendung Ihrer persönlichen Informationen für Marketingzwecke jederzeit widersprechen. 

Informationen werden ausschließlich innerhalb der Firmengruppe weitergegeben, oder an Dienstleister, die wir für verschiedene Services beauftragt haben, wie beispielsweise Kreditkarten-Validierung und Kreditratingagenturen, um möglichen Betrug zu verhindern.

Ihre Daten werden von uns weder für kommerzielle Zwecke verkauft, oder vermietet, noch mit Dritten ausgetauscht.

Daten können außerdem weitergegeben werden an Kreditgeber, Gerichte, Untersuchungsausschüsse, Aufsichtsbehörden und Genehmigungsbehörden, wie durch das Gesetz vorgesehen oder gestattet.

Diese Stellen können dann Ihre Informationen nutzen, für den Fall eines Gesetzesbruchs oder eines Verstoßes gegen aufsichtsbehördliche Regularien.

Verwaltung und die Speicherung der Daten

Wir schulen unsere Mitarbeiter, die mit personenbezogenen Daten umgehen, die Vertraulichkeit von Kundendaten und den Datenschutz von Personen zu respektieren. Wir nehmen Verstöße gegen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und verfügen über adäquate Sicherheitsmassnahmen.

Ihre Rechte in Bezug auf diese Informationen

Nach dem britischen Datenschutzgesetz sind Sie berechtigt, eine Kopie aller persönlichen Informationen anzufordern, die wir über Sie führen, und uns über jede festgestellte Unrichtigkeit zu informieren. Die Herausgabe der Daten erfolgt u.U. gegen eine kleine Gebühr und nur nach schriftlicher Anforderung.

Sie können (schriftlich) anfordern, keinerlei Werbemitteilungen von uns zu erhalten.

Für den Fall, dass sich unsere Datenschutzrichtlinien ändern, wird unsere Internetseite die geänderten Richtlinen anzeigen. Wir bitten Sie, sich regelmässig auf der Internetseite zu informieren.

Bei weiteren Fragen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.