Kreditkarte

Um Geld online einzuzahlen, können Sie Ihre Kreditkarte nutzen. Sobald die Zahlung autorisiert wurde, steht das Kapital auf Ihrem Konto unmittelbar zur Verfügung.

Bitte beachten Sie:

  • Der Name auf Ihrer Karte muss dem Namen des Handelskontoinhabers entsprechen
  • Bei Geldtransfers per Kreditkarten, MasterCard Debit Karten und sonstigen nicht-UK Debit Karten kann eine Transaktionsgebühr in Höhe von 1.75% anfallen
  • Möglicherweise sieht Ihr Karteninstitut Einzahlungen auf Ihr ayondo markets-Handelskonto als Barvorschuss an und erhebt Gebühren
  • Für zusätzliche Sicherheit akzeptiert ayondo markets nur Kartenzahlungen, die für das 3-D Secure Verfahren zugelassen sind. Sollte dies nicht der Fall sein, wird Ihre Einzahlung abgelehnt

3-D Secure für zusätzliche Sicherheit

Zur Verbesserung der Sicherheit bei Online-Zahlungen hat Visa das 3-D Secure Verfahren entwickelt. Es wird Kunden unter dem Namen „ Verified by Visa“ oder als „MasterCard SecureCode“ von Master Card angeboten.

3-D Secure autorisiert den Karteninhaber zunächst, um das Risiko von Internetbetrug zu reduzieren. Mit dem 3-D Secure Verfahren werden Sie meist nach einem Passwort gefragt, welches nur Ihnen und Ihrer Bank bekannt ist. Da der Händler das Passwort nicht kennt und nicht für die Erfassung verantwortlich ist, kann es als Nachweis dienen, dass der Auftraggebende tatsächlich der Karteninhaber ist.

ayondo markets kann Einzahlungen, die nicht mit dem 3-D Secure Verfahren durchgeführt wurden, nicht manuell autorisieren. Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen Ihre Bank oder Ihren Kartenanbieter.

Weitere Informationen zum 3-D Secure Verfahren finden Sie unter Verified By Visa oder MasterCard SecureCode.

 

Überweisung

Internationale Banküberweisung

(EUR, GBP, USD, SEK, DKK, SGD and CHF)

  • Wir können Ihre Einzahlungen direkt per Banküberweisung auf unserem getrennt geführten Kundengelder Konto empfangen
  • Das Konto, von dem die Überweisung ausgeht, muss in Ihrem Namen geführt sein und sich mit dem Namen des Inhabers des ayondo markets-Handelskontos decken
  • Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Handelskontonummer in die Referenzzeile der Überweisung ein, damit Ihre Einzahlung richtig zugeordnet werden kann
  • Bitte beachten Sie, dass wir bei der ersten Kapitalisierung mit britischen Pfund einen Kontoauszug oder einen Transaktionsbeleg benötigen - Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Kundenservice wenden
  • Vor dem Hintergrund der Geldwäscheregeln können wir keine Bareinzahlungen akzeptieren
  • Auf Grund von Geldwäsche-Vorschriften ist es uns nicht möglich Zahlungen von Dritten anzunehmen
  • Sollte eine Transaktion eine Fremdgebühr hervorrufen, wird diese Gebühr von Ihrem Überweisungsbetrag abgezogen

Bitte beachten Sie, dass Banküberweisungen bis zu 5 Arbeitstage benötigen können, bevor eine Gutschrift auf dem Konto erfolgt.


SOFORT Überweisung

Bei ayondo können Sie Überweisungen auch per SOFORT Überweisung durchführen.

  • Um Einzahlungen über den Payment-Provider SOFORT zu veranlassen, benötigen Sie eine Bankverbindung, die diesen Service unterstützt
  • Bei einer über den Zahlungsanbieter SOFORT getätigten Einzahlung, fällt eine Transaktionsgebühr von 2% an
  • Das Konto, von dem die Überweisung ausgeht, muss in Ihrem Namen geführt sein und sich mit dem Namen des Inhabers des ayondo markets-Handelskontos decken

Auszahlung

Geld von Ihrem Konto abheben

  • Bei Auszahlungen zu Gunsten Ihrer Kreditkarte werden Gelder direkt von Ihrem Handelskonto abgebucht, sobald der Abbuchungsauftrag bei uns eingegangen ist.
  • Gelder können immer nur zur hinterlegten Quelle zurückgebucht werden.
  • Überweisungsaufträge, die nach 12:30 (GMT) bei uns eingehen, können erst am nachfolgenden Geschäftstag ausgeführt werden.
  • In der Regel sollten Sie Ihre Zahlung binnen 5 Arbeitstagen nach Bearbeitung des Überweisungsauftrags erhalten.
  • Auszahlungen per Banküberweisung sind möglich. Geldauszahlungen werden nicht per Scheck ausgeführt.