Unser Management Team

Robert Lempka

Chief Executive Officer

Robert Lempka ist Mitbegründer und CEO der ayondo Holding AG. Während er in diverse Geschäftsmodelle und Technologien, mit dem Ziel noch effizienterer Finanzmärkte, investierte, konzentrierte sich Robert Lempka auf den Aufbau der ayondo Gruppe zum führenden Anbieter von Trading- und Investmentdienstleistungen.

Robert Lempka war zuvor als CEO bei ABN AMRO marketindex, einer Next Generation Handelsplattform, tätig. Davor war er in Management Positionen im Trading bei Goldman Sachs International in London und Dresdner Kleinwort in Frankfurt aktiv. Er studierte an der Universität Trier, an der Dublin City University sowie an der UCLA.


Rick Fulton

Chief Financial Officer

Rick Fulton kam 2016 zu ayondo. Er bringt einen großen Erfahrungsschatz als CFO in der Finanzdienstleistungsindustrie, vor allem im asiatischen Raum, mit.

Rick Fulton wechselt von Daiwa Securities, wo er als Managing Director und Regional CFO Asien und Ozeanien tätig war. Im Laufe seiner Karriere besetzte er verschiedene Senior Positionen bei der Royal Bank of Scotland und der Deutschen Bank in London und war als CFO der ABN AMRO Bank in Zürich und Tokio tätig.

Mit seiner langjährigen Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche teilt er den Glauben an revolutionäre und effiziente Trading- und Investmentlösungen.


Edward Drake

Chief Operating Officer

Edward Drake kam im Gründungsjahr 2008 zu ayondo markets. Durch den Aufbau interner Risikomanagementsysteme war er maßgeblich an der Abschaffung der Nachschusspflicht bei ayondo beteiligt. Edward bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich CFD-Handel mit.

Nach seinem Abschluss an der Durham University im Fach Chemie, startete er seine Karriere bei IG, bevor er zu Cantor Fitzgerald wechselte. Dort war er für den Geschäftsbereich Optionen und Fixed Odds Trading zuständig. Edward Drake hat weitreichende Erfahrungen im Bereich der Erstellung und Entwicklung von Pricing- und Risikomanagement-Tools und ist hauptverantwortlich für das vollautomatisierte Risikomanagement System von ayondo.


Sarah Brylewski

Chief Marketing Officer

Sarah Brylewski kam 2011 zu ayondo. Begeistert von den sich verändernden Finanzmärkten und der Leidenschaft für Privatanlegerprodukte war sie zuvor 10 Jahre für ABN AMRO, dem Pionier für das Privatkunden Zertifikate Geschäft in Deutschland, tätig und leitete zudem das Retail Derivate-Team für Deutschland und Österreich. Nachdem sie in Hong Kong tätig war, um Mini-Future-Zertifikate im asiatischen Raum einzuführen, agierte sie als globale Leiterin der ABN AMRO CFD-Handelsplattform marketindex. 

Sarah Brylewski begann Ihre berufliche Laufbahn als Options- und Futures-Brokerin bei der Commerzbank.


Raza Perez

Chief Product Officer

Raza kam 2016 zu ayondo.  Innerhalb der ayondo Gruppe ist er für die Produktstrategie, als zentrales Element des Wachstums von ayondo, zuständig und treibt die Vision, Entwicklung sowie die Ausführung der angebotenen Produkte in allen Sparten des Unternehmens voran.

Sein Bachelor in Mathematik und sein Master of Business Administration von der IESE Business School dienen als hervorragende Grundlagen für das Umsetzen disruptiver Geschäftsmodelle.

Seine Karriere begann Raza als Unternehmensberater. In einer der größten Umbruchsphasen der Industrie arbeitete er auf internationaler Basis mit Telekommunikationsunternehmen in Europa und Lateinamerika.

Zudem war er im Bereich der Strategieplanung und als Revenue Management Director bei der erfolgreichen Fluggesellschaft Vueling Arlines tätig, bevor er als Gründer  und CEO des spanischen Brokers Activotrade fungierte. Dort war er für die Strategieplanung zuständig und bildete Schlüsselallianzen mit globalen Brokern und Banken, um die erfolgreiche Entwicklung verschiedener Kundenservices sicherzustellen.

 


Angela Sadler

Chief Talent Officer

Angela ist seit September 2016 Mitglied des Management Teams bei ayondo, nachdem sie bereits seit Februar 2011 als Non-Executive Director tätig war.

Seit 1996 ist sie Rechtsanwältin für Handels- und Gesellschaftrecht und konnte so bereits langjährige Erfahrung in diesem Bereich sammeln. Nach umfangreicher Prozesstätigkeit, befasste sich Angela später mit gewerblichem und geistigem Eigentumsrecht. Nach fast 20 Jahren Erfahrung in Privatkanzleien, übernahm Angela die Position des Non-Executive Director und übernahm gleichzeitig die Rolle als Business-Mentor für mehrere Projekte in kleinen und mittleren Unternehmen.

Als Chief Talent Officer ist Angela nicht nur für den Bereich Human Resources verantwortlich, sondern leitet auch die Rekrutierung, Mitarbeiterförderung und -bindung bei ayondo. Sie ist außerdem General Counsel und befasst sich mit Rechtsangelegenheiten der Unternehmensgruppe.